SPD-Gemeindeverband Dannstadter Höhe gegründet

Veröffentlicht am 05.09.2020 in Aktuell

Der neu gewählte Vorstand mit Alexander Schweitzer und Bianca Staßen

Am Samstag, 5. September, wurde in einer gemeinsamen Mitgliederversammlung aller drei SPD-Ortsvereine der Verbandsgemeinde der SPD-Gemeindeverband Dannstadter Höhe gegründet. Der neu gewählte Vorstand besteht aus Parteimitgliedern aller Ortsvereine, deren ehrenamtliches Engagement Alexander Schweitzer in seinem Grußwort besonders lobte.

Eine engere Zusammenarbeit zwischen den Ortsvereinen, verbesserte Strukturen für die Arbeit der Verbandsgemeinderatsfraktion und eine bessere Sichtbarkeit der SPD in der Verbandsgemeinde, das soll der SPD-Gemeindeverband „Dannstadter Höhe“ zukünftig erreichen. Deshalb haben sich die Genossinnen und Genossen der drei Ortsvereine Dannstadt-Schauernheim, Hochdorf-Assenheim und Rödersheim-Gronau in einer gemeinsamen Mitgliederversammlung für die Gründung eines SPDGemeindeverbandes ausgesprochen und gleichzeitig den neuen Vorstand ins Amt gewählt. Im neuen Vorstand sind Mitglieder aus allen drei Ortsvereinen vertreten. Mit Robin Weller (OV Dannstadt-Schauernheim) wurde der Beigeordnete der Verbandsgemeinde mit großer Mehrheit zum neuen Vorsitzenden des Gemeindeverbandes gewählt, Christopher Clemens (OV HochdorfAssenheim) und Willi Ettinger (OV Rödersheim-Gronau) zu den stellvertretenden Vorsitzenden.

Erfahrene und neue Gesichter aus allen Ortsvereinen

Ergänzt wird der geschäftsführende Vorstand durch Paula Burdan (OV Dannstadt-Schauernheim) als Kassiererin und Vanessa Ost (OV Rödersheim-Gronau) als Schriftführerin. Beisitzer des Gemeindeverbandes sind David Weber (OV Dannstadt-Schauernheim), Thorsten Clemens (OV Hochdorf-Assenheim) und Angelika Burkert (OV Rödersheim-Gronau). Außerdem sind die Ortsvereinsvorsitzenden, Fraktionsvorsitzenden sowie die SPD-Beigeordneten der Orts- und Verbandsgemeinde Teil des Vorstandes. Mit einer Mischung aus erfahrenen Parteimitgliedern und neuen Gesichtern ist der Gemeindeverband für die Zukunft gut aufgestellt.

Alexander Schweitzer lobt ehrenamtliches Engagement

Alexander Schweizer, Fraktionsvorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, ließ es sich nicht nehmen, bei der Gründung des Gemeindeverbandes anwesend zu sein. In seinem Grußwort lobte er das Engagement der Mitglieder, sich für die Sozialdemokratie auf allen Ebenen einzusetzen. Er betonte, wie wichtig es sei, sich innerhalb der Partei gut zu organisieren, aktiv zu werden und sich so Gehör zu verschaffen. Anwesend waren auch der Vorsitzende des SPD-Kreisverbandes Reinhard Reibsch und die Kreisbeigeordnete und Landtagskandidatin Bianca Staßen.